Baumberger Modellflug-Club e.V.  

Herzlich willkommen!

 

Hier findest du Wissenwertes über unseren Verein, das Fluggelände und das Hobby Modellfliegen im Allgemeinen.
Wir freuen uns über alle Modellfliegenden, die unseren Platz besuchen. Natürlich sind Radfahrende und Wandernde
immer dazu eingeladen auf den Bänken als Zuschauende Platz zu nehmen.


Viel Spass dabei....

 

Der Verein

Unser Verein wurde im Mai 1975 gegründet. Im Jahre 2021 haben wir nun annähernd 80 Mitglieder von Jung bis Alt.
Wir treffen uns regelmäßig am Wochenende, aber auch in der Woche wird geflogen.
Vom Anfängermodel über Segler hin zu Jets, Oldtimer Nachbauten sowie Helikoptern wird nahezu alles bewegt, 'was in der Luft bleibt'.
Es gibt zahlreiche Events im Sommer und auch im Winter treffen wir uns zum Fachsimpeln und Austausch.
Ankündigungen findet man unter Aktuelles hier auf der Homepage.

Auf unserem Platz sind Besucher herzlich Willkommen!


Umweltschutz und Ökologie

Da wir unseren Sport in der Natur ausüben, liegt uns der Naturschutz am Herzen.
Wir betreiben aufwändige Landschaftspflege zur Nutzung der Anlage. Nistkästen und Ansitzstangen für Greifvögel sowie eine Schutzhütte (aus unbehandeltem Naturholz) für Wandernde und Flugplatzgäste  stehen bereit.
Seit 2020 erzeugen wir mit einer Solaranlage den Strom für unseren Eigenbedarf am Platz.
Mülltrennung und -vermeidung ist für uns selbstverständlich. Wir bitten Gäste höflich, ihren Abfall selbstständig wieder mitzunehmen.


Historie

 Zunächst durften seit 1975 nur Flugmodelle bis 5 kg Abfluggewicht geflogen werden. Im Juni 2000 stellte der Verein dann einen Antrag beim Regierungspräsidenten für die Aufstiegsgenehmigung von Modellen mit Verbrennungsmotor bis 20 kg. Nachdem im Juli 2001 diese Genehmigung auf 25 kg aufgestockt wurde, erhielten wir im Dezember 2003 auch die Genehmigung, zulassungspflichtige Flugmodelle bis zu 150 kg Abfluggewicht betreiben zu dürfen.


 

Seit Februar 2017 arbeiteten wir an der Neugestaltung unserer Vereinshütte und des Aufenthaltsbereiches, um auch abseits vom Modellfliegen gemütliche Stunden verbringen zu können. Hier haben wir mittlerweile auch eine Stromversorgung installiert. Somit steht geladenen Akkus und kalten Getränken nichts mehr im Wege ;-). Vor Kurzem wurde ergänzend auch die neue Terrasse fertiggestellt. Pflasterarbeiten sollen in dieser Saison dann erstmal den Abschluss der Renovierungsarbeiten bilden.



 Wir freuen uns auf eine tolle und hoffentlich absturzfreie Saison 2021!